Unterrichtsmaterial Zoologisches Museum Zürich - 06 - Vögel

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Fehler?  |  Links  |  15.11.2016  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> BiologieOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Zoologisches Museum Zürich - 06 - Vögel

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Arbeitsblatt mit Lösungen
Format :pdf-Dokument
Fach :Biologie (Tiere & Pflanzen, Zoologie & Botanik)
Lektionsreihe :Zoologisches Museum Zürich
Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :7. Klasse, 1. Oberstufe

 

Vorschau

Arbeitsblatt für die Schüler und SchülerInnen zum Ausfüllen und das Lösungsblatt als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes und der entsprechenden Lösungen

 

Lebensraum typische Vertreter Feldgehölz / Dickicht Birkenzeisig, Zaunkönig, Gelbspötter, Grasmücke, Neuntöter, Feldsperling, Ortolan Alpen Birkhuhn, Uhu, Tannenhäher, Felsenschwalbe, Steinrötel, Blaumerle, Kolkrabe Park Grünfink, Steinkauz, Wendehals, Rotkehlchen, Kleiber, Elster, Grauschnäpper, Kohlmeise Waldrand Habicht, Baumfalke, Buchfink, Zilpzalp, Kuckuck, Goldammer, Hohltaube, Nachtigall, Grünspecht Wald Haubenmeise, Auerhuhn, Misteldrossel, Pirol, Eichelhäher, Goldhähnchen, Misteldrossel Offenland Ringeltaube, Rotmilan, Schlangenadler, Triel, Blauracke, Grauammer, Saatkrähe, Kranich Röhricht / Fluss Rohrdommel, Graureiher, Schwarzmilan, Eisvogel, Feldschwirl, Teichrohrsänger Wiese Rotkehlpieper, Rebhuhn, Fasan, Braunkehlchen, Kiebitz, Feldlerche, Wachtelkönig Schlick Säbelschnäbler, Uferschnepfe, Waldwasserläufer, Rotschenkel, Austernfischer, Goldregenpfeifer Sumpf Sumpfohreule, Silberreiher, Weissstorch, Blaukehlchen, Bekassine, Wasserralle See Teichhuhn, Pfeifente, Blesshuhn, Haubentaucher, Silbermöve, Krickente 14. VÖGEL In welchem Lebens- raum leben die jeweils zusammen aufgeführ- ten Vögel ? Siedlungen Turmfalke, Stadttaube, Haubenlerche, Mauersegler, Amsel, Bachstelze, Dohle, Star

Kriterium (kHz = Kilo-Hertz - Einheit für die Tonhöhe; je höher die Hertz-Zahl, desto höher der Ton)

Laubfrosch Goldhähnchen Rötelmaus Katze Delphin Fledermaus Heuschrecke Blauwal Hörtest-Beispiel vorhanden (Frequenz in kHz angeben) 16 15 12 5 1 kann Töne über dem Hörbe- reich des Menschen erzeugen X X X X 15. LAUTFREQUENZEN Das Arbeitspult stellt die Lautfrequenzen dar, die einige Tiere erzeugen können - also den so genannten Stimmumfang. Ergänze dazu die nebenstehende Tabelle. kann Töne unter dem Hörbe- reich des Menschen erzeugen X

 



q_ZooMuseum_06_Voegel.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel