Unterrichtsmaterial Natur & Technik : Chemische Reaktionen (Lektion & Lösungen)

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  31.03.2017  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> ChemieOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Natur & Technik : Chemische Reaktionen (Lösungen)

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Arbeitsblatt
Format :pdf-Dokument
Fach :Chemie, Biologie, Physik (Naturkunde)

Lektionsreihe :Natur & Technik (fächerübergreifend)

Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :9. Klasse, 3. Oberstufe

 

Vorschau

Arbeitsblatt für die Schüler und SchülerInnen zum Ausfüllen und das Lösungsblatt als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes und der entsprechenden Lösungen

 

Chemische Reaktionen

 Die chemische Reaktion beschreibt den Vorgang, bei dem eine oder meist mehrere che- mische Verbindungen in andere umgewandelt werden. Auch Elemente können an Reakti- onen beteiligt sein. Chemische Reaktionen sind stets mit Veränderungen der chemischen Bindungen in Molekülen oder Kristallen verbunden. Dadurch können sich durch eine che- mische Reaktion die Eigenschaften der Produkte im Vergleich zu den Edukten stark än- dern. Reaktionen bestehen aus einer meist recht komplizierten Folge einzelner Teilschritte, den sogenannten Elementarreaktionen, die zusammen die Gesamtreaktion bilden. Auskunft über den exakten Ablauf der Teilschritte gibt der Reaktionsmechanismus. Zur Beschrei- bung chemischer Reaktionen wird die Reaktionsgleichung verwendet, in der Edukte, Pro- dukte und mitunter auch wichtige Zwischenprodukte graphisch dargestellt werden und über einen Pfeil, den Reaktionspfeil miteinander verbunden werden.

Vor und nach der Reaktion 

Merkmale chemischer Reaktionen  Stoffumwandlung  (z.B. erkennbar durch Farbe, Form, Zustand)  Abgabe/Aufnahme von Wärme  Verbrennung  Geruchsentwicklung  Gasentwicklung 

Unterschied Physik ≠ ≠≠ ≠ Chemie Die Physik befasst sich mit Zuständen und Zustandsänderungen.  (z.B. fest - flüssig - gasförmig) Die Chemie befasst sich mit Stoffen und Stoffänderungen. Eine chemische Reaktion ist gekennzeichnet durch eine Stoffumwandlung und einen Energieumsatz. N+T L | © 2010 www.allgemeinbildung.ch |

Chemische Reaktionen  Reaktionsgleichungen Edukte (Ausgangsstoffe)  Produkte (Endstoffe)

Eisen (Fe) Sauerstoff (O2)  Eisenoxid(III)-Oxid (Fe2O3) = Rost

Magnesium (Mg) Magnesiumoxid (MgO) Sauerstoff (O2) 

Eisen(II)sulfid (FeS) Schwefelwasserstoff (HS) Salzsäure (HCl)  Eisenchlorid (FeCl)

CHEMIE - 1. Kapitel - Was ist Chemie ?  Schülerbuch, Seite 5 ff

www.wikipedia.de/Chemische_Reaktion  www.wikipedia.de/Reaktionsgleichung http://de.wikibooks.org/wiki/Anorganische_Chemie_für_Schüler

Stoffe und Stoffänderungen (VHS 123-1 0-30 SF2 30)  Redox-Vorgänge (VHS 038-5 150-180 SWR 30)

 



q_N+T_ChemischeReaktionen_Lektion_L.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel