Unterrichtsmaterial Adjektive - 04e - Lösungen

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  20.03.2017  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> DeutschOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Adjektive - 04e - Lösungen

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Arbeitsblatt mit Lösungen
Format :pdf-Dokument
Fach :Deutsch
Lektionsreihe :Adjektive
Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :7. Klasse, 1. Oberstufe

 

Vorschau

Arbeitsblatt für die Schüler und SchülerInnen zum Ausfüllen und das Lösungsblatt als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes und der entsprechenden Lösungen

 

01 Adjektive suchen  Lösung : Eine paradiesische Welt am Teich In den grossen Ferien hielten Peter und ich uns am liebsten am tiefgrünen Weiher auf, der sich hinter der windschiefen Scheune des Bauern Wälse befindet. Die wunderschönsten Farne umsäumen ihn und feinädrige Wasserpflanzen stehen dicht unter der Wasseroberfläche. Dünnbeinige Insekten schwirrten darüber hinweg und fette Wasserflöhe glitten umher wie winterliche Eisläufer. Ein riesiger Grasfrosch hockte am Uferrand und vollbrachte einen ohrenbetäubenden Lärm. Die Hauptattraktion war jedoch die majestätische Libelle, die mit hoher Geschwindigkeit und surrendem Geräusch heranflog und dann gefährliche Manöver ausführte. Sie flog ihre runden und winkligen Bahnen über dem ruhenden Teich wie ein Ufo aus StarTrek und konnte urplötzlich in der Luft stehen bleiben. 02 Adjektiv-Grundformen  Lösung : paradiesisch, gross, gern, tiefgrün, windschief, wunderschön, feinädrig, dicht, dünnbeinig, fett, winterlich, riesig, ohrenbetäubend, majestätisch, hoch, surrend, gefährlich, rund, winklig, ruhend, urplötzlich

03 Adjektive im Text  Lösung : Ich stand auf der alten Brücke und ging langsam zum neuen Kaufhaus. Im grossen Einkaufszentrum kaufte ich ein blaues Hemd, eine weisse Jacke, sechs kleine Kaninchen und einen schönen Regenschirm. Dann ging ich wieder über die alte Brücke und erreichte bald das berühmte Rathaus. Dort traf ich meinen guten Freund Helmut, und zusammen gingen wir ins nahegelegene Kino. Leider war der amerikanische Film sehr langweilig und äusserst lang. Um halb elf ging ich nach Hause und trank eine grosse Tasse von warmem Tee, bevor ich mich ins kuschelige Bett legte. | © 2009 www.allgemeinbildung.ch | 04 Vom Attribut zum Prädikat  Lösung : ängstlich wie ein Hase, böse wie ein Wolf, dreckig wie ein Spatz, eigenwillig wie eine Katze, falsch wie eine Schlange, fleissig wie eine Biene, frech wie ein Dachs, geschmeidig wie eine Katze , gutmütig wie ein Bär, hungrig wie ein Wolf, lahm wie eine Ente, majestätisch wie ein Adler, närrisch wie ein Pudel, sanft wie ein Lamm, schlau wie ein Fuchs, stark wie ein Tiger, stur wie ein Bock, unschuldig wie ein Lamm 05 Vom Prädikat zum Attribut  Lösung : eine arme Maus, eine diebische Elster, ein dummes Huhn , ein eitler (!) Pfau, ein feiger Hase, ein flinkes Wiesel, ein frommes Lamm, ein gieriger Geier, ein glatter Aal, ein komischer Vogel, eine langsame Schnecke, ein müder Hund, ein roter Krebs, eine saubere Katze, ein schwarzer Rabe, ein stolzer Löwe, ein störrischer Esel, ein süsser Käfer, ein treuer Hund, eine weise Eule, ein zahmes Lamm 06 Gegensätze  Lösung : eine schlechte Note, die Blume ist hässlich, ein unbekannter Film, die Milch ist kalt, zu leise Musik, ein altes Tier, das Buch ist spannend, das Auto fährt langsam, eine freundliche Dame, die Gruppe ist gross, der hintere Reifen, das rechte Bein, der Hunger wird grösser, Susi ist glücklich, das Eis ist ganz dick, der höchste Preis, der Lehrer weiss wenig, ich wurde letzte(r), ein schwacher Husten, das beste Resultat, sie ist winterlich gekleidet | © 2009 www.allgemeinbildung.ch | 07 Adjektive in den Fällen  Lösung : Der hölzerne Tisch stammt aus Italien. Der Wert des hölzernen Tisches beträgt 750 Fr. Das Glas steht auf dem hölzernen Tisch. Man stellt das Glas auf den hölzernen Tisch. Die rote Couch stammt aus Frankreich. Der Wert der roten Couch beträgt 1200 Fr. Das Buch liegt auf der roten Couch. Man legt das Buch auf die rote Couch. Das bequeme Bett stammt aus Deutschland. Der Wert des bequemen Bettes beträgt 970 Fr. Das Kissen liegt auf dem bequemen Bett. Man legt das Kissen auf das bequeme Bett. 08 Adjektive ableiten  Lösung : ängstlich, künstlich, lieb, geniessbar, französisch, tot, kiesig, neun, schmerzvoll (schmerzlich, etc.), schmucklos (schmuckvoll, etc.), gesund, herbstlich, heiss, hart, blühend, wunderbar (wundervoll, etc.), rot, fremd, eifrig, frisch, arm, angestellt, lang 09 Adjektiv-Endungen  Lösung : Die alte Frau sieht das rote Auto. - Die kleinen Kinder spielen mit dem jungen Hund. - Wie heisst der neue Student? - Das grüne Fahrrad mit dem weissen Sattel gehört mir. - Ich besuche den kranken Lehrer. - Siehst du diesen grossen Mann mit den süssen Kindern? - Ich finde alle blonden Frauen attraktiv. - Mancher faule Student lernt nicht genug. - Er spricht mit den freundlichen Touristen über die schöne Stadt. - In den alten Büchern kann man manche interessante Information finden. - Die meisten Häuser der österreichischen Hauptstadt sind sehr alt. - Ich muss in den sauren Apfel beissen und diese komplizierte Grammatik mit den vielen Ausnahmen lernen. - Welcher junge Mann träumt nicht von diesem faszinierenden Job? - Manche schöne junge Frau hofft auf dieselbe interessante Karriere als Fotomodell, wie sie Claudia Schiffer zu jener früheren Zeit hatte. - Dieselbe tolle Karriere würden fast alle jungen Mädchen gerne machen. | © 2009 www.allgemeinbildung.ch | 10 Steigerungen I  Lösung : hässlich - hässlicher - am hässlichsten gut - besser - am besten frisch - frischer - am frischesten bekannt - bekannter - am bekanntesten viel - mehr - am meisten kräftig - kräftiger - am kräftigsten angenehm - angenehmer - am angenehmsten bald - eher - am ehesten heiss - heisser - am heissesten laut - lauter - am lautesten jung - jünger - am jüngsten langweilig - langweiliger - am langweiligsten gern - lieber - am liebsten spannend - spannender - am spannendsten freundlich - freundlicher - am freundlichsten 11 Steigerungen II  Lösung : paradiesisch - paradiesischer - am paradiesischsten gross - grösser - am grössten gern - lieber - am liebsten tiefgrün ( - tiefgrüner - am tiefgrünsten ) windschief - windschiefer - am windschiefsten wunderschön ( - wunderschöner - am wunderschönsten ) feinädrig - feinädriger - am feinädrigsten dicht - dichter - am dichtesten dünnbeinig - dünnbeiniger - am dünnbeinigsten fett - fetter - am fettesten winterlich - winterlicher - am winterlichsten riesig - riesiger - am riesigsten ohrenbetäubend - ohrenbetäubender - am ohrenbetäubendsten majestätisch - majestätischer - am majestätischsten hoch - höher - am höchsten surrend ( - surrender - am surrendsten ) gefährlich - gefährlicher - am gefährlichsten rund ( - runder - am rundesten ) winklig - winkliger - am winkligsten ruhend ( - ruhender - am ruhendsten ) urplötzlich ( keine Steigerung möglich ! ) | © 2009 www.allgemeinbildung.ch | 12 (Un)mögliche Steigerungsformen  Lösung : keine Steigerung möglich : tot, einzig, einmalig, ganz, kein, golden, steinhart, himmelweit, riesengross, schwanger, nass, optimal, rechtwinklig, steinhart nur eine Steigerung möglich : innere - innerste, vordere - vorderste, hintere - hinterste, untere - unterste zwei Steigerungen möglich : dunkel - dunkler - am dunkelsten, rot - röter - am rötesten, feucht - feuchter - am feuchtesten 13 als / so / wie  Lösung : Frauen nicht so selbstbewusst ? Frauen schätzen ihre Intelligenz niedriger ein als Männer. So lautet zumindest das Ergebnis einer Studie der Uni Edinburgh. Die Frauen stuften ihren IQ im Schnitt bei 120 ein, die Männer bei 127. Männer glauben, sie seien intelligenter als ihre Mutter und so schlau wie ihr Vater. Frauen meinen, dümmer als ihr Vater und so gescheit wie ihre Mutter zu sein. Das liegt aber wohl daran, dass die Frauen nicht so selbstbewusst sind wie die Männer und nicht daran, dass sie weniger intelligent wären als das so genannt starke Geschlecht. In Wirklichkeit sind sie mindestens so schlau wie die Männer! 14 Positiv-Komparativ-Superlativ  Lösung : An einem schönen Sommertag fuhr ich mit meiner Familie in die Berge. Mein älterer Bruder war sehr aufgeregt, noch viel aufgeregter als meine kleinere Schwester. Für uns alle war es nämlich etwas besonderes, einen gemeinsamen Ausflug zu machen. Denn unsere Mutter, eine sehr fleissige und anerkannte Professorin, war erst vor wenigen Tagen von einem längeren Amerikaaufenthalt zurückgekommen. So hatten wir alle grosses Glück, dass es uns so schnell gelang, etwas so schönes zusammen zu unternehmen. Und da wir uns so lang nicht gesehen hatten, war auch unsere Mutter gespannt auf die vielen kleinen und grösseren Geschichten, die wir zu erzählen hatten, die sich in ihrer Abwesenheit zugetragen hatten. Da wir uns alle sehr freuten, glaube ich, dass wir an diesem Tag die glücklichste Familie der Welt gewesen sind. Positiv: schönen, aufgeregt, besonderes, gemeinsamen, fleissige, anerkannte, wenigen, grosses, schnell, schönes, lang, gespannt, kleinen Komparativ: älterer, aufgeregter, kleinere, längeren, grösseren Superlativ: glücklichste | © 2009 www.allgemeinbildung.ch | 15 Steigerungsformen im Text  Lösung : Der 21. Juni ist der längste Tag des Jahres. - Also hat der 21. Juni die kürzeste Nacht des Jahres. - Ich habe sicher das schnellere Auto als du. - Montblanc oder Matterhorn? Welcher ist der höhere Berg? - Ich finde, in Japan gibt es das beste Essen. - Mein Bier ist zu warm. Haben sie nicht ein kälteres - Mein Grossvater erzählt immer vom heissesten Sommer seines Lebens. - Das Teuerste ist nicht immer das Beste. - Mehr Amerikaner als Europäer sind übergewichtig. - Er kauft immer nur die billigsten Sachen. - Auch der talentierteste Fahrer kann nicht gewinnen, wenn die Konkurrenz schnellere Autos hat. - Sie sollten mehr Gemüse essen. Gesündere Ernährung ist die effizienteste Vorbeugung im Kampf gegen Krankheiten. - Mehr Geld zu investieren wäre dumm! Kaufen Sie lieber etwas Billigeres! - Sein Hochzeitstag war der schönste Tag in seinem Leben. Einen noch schöneren Tag erlebte er erst wieder, als er geschieden wurde. - Auf die dümmsten Fragen gibt es oft die intelligentesten Antworten.

 



q_Adjektive_04e_Loesungen.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel