Unterrichtsmaterial Nomen & Artikel - 03 - Geschlecht & Zahl

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  20.03.2017  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> DeutschOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Nomen & Artikel - 03 - Geschlecht & Zahl

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Arbeitsblatt mit Lösungen
Format :pdf-Dokument
Fach :Deutsch
Lektionsreihe :Nomen & Artikel
Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :7. Klasse, 1. Oberstufe

 

Vorschau

Arbeitsblatt für die Schüler und SchülerInnen zum Ausfüllen und das Lösungsblatt als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes und der entsprechenden Lösungen

 

Geschlecht und Zahl Das Geschlecht eines Nomens nennt man in der Grammatik : Genus Die drei Geschlechter heissen : maskulin (männlich), feminin (weiblich), neutral (sächlich)

Die Zahl eines Nomens nennt man in der Grammatik : Numerus Die beiden Zahlen heissen : Singular (Einzahl), Plural (Mehrzahl)

Zusammenhang zwischen Nomen und Artikeln Jedes Nomen hat einen zugehörigen bestimmten Artikel (der, die oder das) und einen entsprechenden unbestimmten Artikel (ein oder eine). Im Plural gibt es nur den Artikel die für alle bestimmten Nomen. Unbestimmte Nomen schreibt man im Plural ohne Artikel. Numerus Genus Singular (Einzahl) Plural (Mehrzahl) maskulin (männlich) der Mann, Hund, Löffel die Männer, Hunde, Löffel ein Mann, Hund, Löffel - Männer, Hunde, Löffel feminin (weiblich) die Frau, Katze, Gabel die Frauen, Katzen, Gabeln eine Frau, Katze, Gabel - Frauen, Katzen, Gabeln neutral (sächlich) das Kind, Pferd, Messer die Kinder, Pferde, Messer ein Kind, Pferd, Messer - Kinder, Pferde, Messer

Anpassung anderer Wortarten Neben Nomen und Artikeln, werden auch andere Wortarten (wie Pronomen und Adjektive) an das Geschlecht des Nomens angepasst, allerdings nur im Singular : Singular (Einzahl) Plural (Mehrzahl) maskulin (männlich) mein neuer Ball meine neuen Bälle unser komischer Lehrer unsere komischen Lehrer feminin (weiblich) meine neue Trompete meine neuen Trompeten unsere komische Nachbarin unsere komischen Nachbarn neutral (sächlich) mein neues Auto meine neuen Autos unser komisches Haustier unsere komischen Haustiere

 



q_Nomen+Artikel_03_Geschlecht+Zahl.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel