Unterrichtsmaterial Pronomen - 04 - Relativ- & Indefinitpronomen

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  20.03.2017  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> DeutschOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Pronomen - 04 - Relativ- & Indefinitpronomen

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Arbeitsblatt mit Lösungen
Format :pdf-Dokument
Fach :Deutsch
Lektionsreihe :Pronomen (Stellvertreter, Fürwörter)
Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :7. Klasse, 1. Oberstufe

 

Vorschau

Arbeitsblatt für die Schüler und SchülerInnen zum Ausfüllen und das Lösungsblatt als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes und der entsprechenden Lösungen

 

Relativ-Pronomen Relativ-Pronomen (bezügliche Fürwörter) leiten einen Glied- oder Nebensatz ein. Sie stellen also eine Verbindung zu einem Nomen oder einem anderen Pronomen im Hauptsatz her. Die meisten Relativ-Pronomen werden dekliniert, also nach Fall und Zahl angepasst : maskulin feminin neutral Plural der Hund, ... die Katze, ... das Pferd, ... die Tiere, ... 1 Nominativ ,... der ... ,... die ... ,... das ... ,... die ... 2 Genitiv ,... dessen ... ,... der/deren ... ,... dessen ... ,... deren ... 3 Dativ ,... dem ... ,... der ... ,... dem ... ,... denen ... 4 Akkusativ ,... den ... ,... die ... ,... das ... ,... die ...

In der geschriebenen Rede tritt das Relativ-Pronomen welcher manchmal an die Stelle von der-die- das ... . Die Deklination entspricht (ausser im Genitiv) dem Interrogativ-Pronomen welcher? : welcher - welche - welches - welchem - welchen - (dessen - deren)

Das Relativ-Pronomen was hat eine besondere Stellung. Es bezieht sich auf ... : neutrale Pronomen : Ich wiederhole nur das, was du gesagt hast. Superlative (Höchstformen) : Es war das Schönste, was ich je gesehen habe. ganze Teilsätze : Ronaldo spielt Libero, was ihm gar nicht liegt.

Indefinit-Pronomen Indefinit-Pronomen (unbestimmte Fürwörter) bezeichnen Personen, Dinge oder Sachverhalte, deren Merkmale wir nicht genauer kennen oder ausdrücken wollen. Die wichtigsten allein stehenden Indefinit-Pronomen sind : man - jedermann - jemand - niemand - welche - einer

Indefinit-Pronomen, die normalerweise nur als Begleiter auftreten, sind : sämtliche - irgendwelche

Die meisten Indefinit-Pronomen werden aber allein stehend oder als Begleiter gebraucht : etwas - nichts - alle - jeder - keiner - irgendeiner - einige - etliche mehrere - mancher - ein bisschen - ein paar - ein wenig - genug

Auch viele Indefinit-Pronomen werden dekliniert (in die Fälle gesetzt) : Bsp.: Gehört dieses Buch jemandem ? - Wir brauchen noch jemanden für unser Team. Jedermann liebt solche Lieder. - Deine Kritik hilft niemandem ! bei Schwierig- keiten helfen die Fall-Merk- sätze weiter !

 



q_Pronomen_04_Relativ+Indefinit.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel