Unterrichtsmaterial Sprachbausteine - 04 - Wortarten

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  28.03.2017  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> DeutschOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Sprachbausteine - 04 - Wortarten

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Arbeitsblatt mit Lösungen
Format :pdf-Dokument
Fach :Deutsch
Lektionsreihe :Bausteine der Sprache
Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :7. Klasse, 1. Oberstufe

 

Vorschau

Arbeitsblatt für die Schüler und SchülerInnen zum Ausfüllen und das Lösungsblatt als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes und der entsprechenden Lösungen

 

konjugierbar (Person, Zahl, Zeit) VERBEN NOMEN PRONOMEN flektierbar (veränderbar) deklinierbar (Fallbeugung) ADJEKTIVE Wortarten Die Wortarten-Lehre nach Hans Glinz unterscheidet fünf Hauptwortarten : Wörter nicht flektierbar (unveränderbar) PARTIKELN VERB TÄTIGKEITSWORT, ZEITWORT konjugierbar (Person, Zahl, Zeit) Voll-Verb stehen für sich allein lachen, lieben, laufen Hilfs-Verb zur Bildung der Zeiten sein, haben, werden Modal-Verb zur Abwandlung der Aussage wollen, müssen, dürfen NOMEN HAUPTWORT, SUBSTANTIV deklinierbar (Fallbeugung) konkretes Nomen bezeichnet Gegenstände Haus, Rose, Kopf, Maus abstraktes Nomen bezeichnet Gedanken Liebe, Mut, Hilfe, Freude Eigenname Ort, Person, Marke, Titel Zürich, Barbara, Ford PRONOMEN FÜRWORT, STELLVERTRETER deklinierbar (Fallbeugung) bestimmter Artikel Begleiter für bekannte Nomen der, die, das unbestimmter Artikel Begleiter für unbekannte Nomen ein, eine Personal-Pronomen persönliches Fürwort ich, du, er, sie, es, wir, ihr Reflexiv-Pronomen rückbezügliches Fürwort mich, dich, sich, euch, uns Demonstrativ-Pronomen hinweisendes Fürwort dieser, jener Possessiv-Pronomen besitzanzeigendes Fürwort mein, dein, sein, euer, unser Relativ-Pronomen bezügliches Fürwort ... der, ... die, ... welche Interrogativ-Pronomen fragendes Fürwort wer?, was?, welcher? Numeral-Pronomen zählendes Fürwort vier, elf, hundert tausend Indefinit-Pronomen unbestimmtes Fürwort kein, nichts, wenig, etwas, alle ADJEKTIV EIGENSCHAFTSWORT deklinierbar (Fallbeugung) Positiv Grundstufe gross, gut, tot Komparativ Steigerungsstufe grösser, besser, --- Superlativ Höchststufe am grössten, am besten, --- PARTIKEL RESTWORT nicht flektierbar (unveränderlich) Adverb Umstandswort dort, heute, vielleicht, wieso? Präposition Verhältniswort in, auf, entlang, zwischen Konjunktion Bindewort und, entweder, oder, als, weil Interjektion Ausrufewort Aua!, Ach!, Hallo!, Oh!

 



q_Sprachbausteine_04_Wortarten.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel