Unterrichtsmaterial WortSchatzTexte - 03 - Wer war eigentlich Mozart ? 

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  28.03.2017  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> DeutschOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

WortSchatzTexte - 03 - Wer war eigentlich Mozart ?

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Arbeitsblatt mit Lösungen
Format :pdf-Dokument
Fach :Deutsch

Lektionsreihe :WortSchatzTexte (Hörtexte mit  Aufgaben zum Hörverständnis)
Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :8. Klasse, 2. Oberstufe

 

Vorschau

Arbeitsblatt für die Schüler und SchülerInnen zum Ausfüllen und das Lösungsblatt als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes und der entsprechenden Lösungen

 

Wer war eigentlich Mozart ? (dw.world.de) NOMEN (MIT ARTIKEL)       ADJEKTIV (IM POSITIV)       VERB (IM INFINITIV) die Musik musikalisch musizieren das Jahr jährlich jähren die Forderung förderlich fordern WORTFAMILIE die Wirtschaft wirtschaftlich wirtschaften

SYNONYME    ZENTRALER BEGRIFF    ANTONYME verenden sterben geboren werden die Zuschauer das Publikum die Akteure WORTFELD vielschichtig komplex primitiv

ENGLISCH    DEUTSCH    FRANZÖSISCH the composer der Komponist le compositeur the opera die Oper l'opéra the piano das Klavier le piano earn (money) verdienen (Geld) gagner (de l'argent) FREMDE WÖRTER richl reich riche

Klassische Komponisten (ausser Mozart !) Musik-Stilrichtungen (ausser Klassik !) Österreichische Städte (> 10'000 Einwohner)  Beethoven  Rock  Wien  Bach  Country  Salzburg  Händel  Volksmusik  Innsbruck  Wagner  Jazz  Graz  Liszt  Soul  Linz WÖRTERLISTEN  Verdi  Hip-Hop  Klagenfurt

UMSCHREIBUNG BEGRIFF IM TEXT mit Marzipan gefüllte Nougatpraline die Mozartkugel ein anonymes Grab für Menschen ohne Geld das Armengrab der Ort, wo ein Herrscher lebt und von wo aus er regiert der Hof ein Stück zum ersten Mal dem Publikum präsentieren uraufführen mehrsätziges Instrumentalstück, oft für Klavier oder Violine die Sonate WÖRTERLEXIKON Geschlechtskrankheit, die von Bakterien verursacht wird die Syphilis

BEGRIFF IM TEXT BEMERKUNG

MERKWÖRTER

 



q_WortSchatzTexte_03_WerWarEigentlichMozart.pdf

(Hörtext als mp3 > http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,1848860,00.html)

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel