Unterrichtsmaterial Basisgrammatik - 10 - Das Imparfait

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  20.03.2017  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> FranzösischOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Basisgrammatik - 10 - Das Imparfait

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Theorieblatt
Format :pdf-Dokument
Fach :Französisch
Lektionsreihe :Basisgrammatik (Kurzgrammatik, Sprachlehre)
Stufe :Sekundarstufe 2, Gymnasium & Berufsschule
Klasse :10.-13. Klasse

 

Vorschau

Musterblatt für die Schüler und SchülerInnen und als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes

 

FR BASISGRAMMATIK | DAS IMPARFAIT 10 | ABLEITUNG: Das IMPARFAIT wird von der 1. Person Plural des PRÉSENT abgeleitet: Leitverb parler finir rompre recevoir PRÉSENT nous parl-ons finiss-ons romp-ons recev-ons IMPARFAIT je parl-ais finiss-ais romp-ais recev-ais

ENDUNGEN: alle je parl-ais tu parl-ais il parl-ais Verben nous parl-ions vous parl-iez ils parl-aient

AUSNAHME-VERBEN: Untenstehende Verben werden nicht normal abgeleitet: Verb IMPARFAIT être j’étais

GEBRAUCH: 1) bei einer gewohnheitsmässigen, nicht als abgeschlossen vorgestellten Handlung der Vergangenheit 2) bei einem unabgeschlossenem Vorgang der Vergangenheit, der in seinem Verlauf gesehen wird 3) bei Zuständen der Vergangenheit 4) bei Erklärungen von Sachverhalten, die im Verlauf gesehen werden. Beispielsätze: 1) Pendant les vacances, je me levais tard. Chaque matin, j’allais au travail avec lui. 2) Quand Maurice a téléphoné, je lisais. Pendant que nous déjeunions, le bébé dormait. 3) Il avait trente ans. 4) En 1920 il fallait beaucoup travailler.

ABGRENZUNG ZU PASSÉ SIMPLE UND PASSÉ COMPOSÉ: • Das PASSÉ SIMPLE findet sich heute fast nur noch in der gehobenen Schriftsprache. Im Alltag wird es durch das PASSÉ COMPOSÉ ersetzt! • Das IMPARFAIT bezeichnet eine unabgeschlossene, vom Sprechenden unvollendet gesehene Handlung der Vergangenheit. • PASSÉ SIMPLE und PASSÉ COMPOSÉ bezeichnen alles das, was, von der Gegenwart aus gesehen, in der Vergangenheit objektiv abgeschlossen ist.

BEZIEHUNG ZWISCHEN IMPARFAIT UND PASSÉ SIMPLE: 1) gleichzeitiger Verlauf mehrerer, nicht abgeschlossener Handlungen  IMPARFAIT 2) eine Handlung verläuft weiter, während eine andere plötzlich eintritt und dann ihren Abschluss findet  IMPARFAIT & PASSÉ SIMPLE 3) Aufeinanderfolge einzelner, abgeschlossener Handlungen der Vergangenheit  PASSÉ SIMPLE Beispielsätze: 1) Pendant que nous déjeunions, le bébé dormait. 2) Nous déjeunions, lorsque le facteur entra. 3) Le facteur me donna la lettre. Je la pris et la lus tout de suite.

 Die Konjunktionen quand und lorsque bedeuten: mit IMPARFAIT „jedesmal“; mit PASSÉ SIMPLE aber „als“

 folgende Signalwörter stehen meist mit IMPARFAIT: chaque ..., tous les jours, le lundi (montags), pendant que

 



q_Basisgrammatik_10_Imparfait.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel