Unterrichtsmaterial Basisgrammatik - 27 - Das Gérondif

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  20.03.2017  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> FranzösischOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Basisgrammatik - 27 - Das Gérondif

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Theorieblatt
Format :pdf-Dokument
Fach :Französisch
Lektionsreihe :Basisgrammatik (Kurzgrammatik, Sprachlehre)
Stufe :Sekundarstufe 2, Gymnasium & Berufsschule
Klasse :10.-13. Klasse

 

Vorschau

Musterblatt für die Schüler und SchülerInnen und als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes

 

FR BASISGRAMMATIK | DAS GÉRONDIF 27 | ALLGEMEINES: • Das GÉRONDIF ist eine Form des Verbs, die so nur im Französischen existiert. • Im Deutschen drückt ein Nebensatz dasselbe aus.

BILDUNG: Das GÉRONDIF wird gebildet mit der Präposition en und dem PARTICIPE PRÉSENT des Verbs: Leitverb parler finir rompre recevoir GÉRONDIF: en ... parl-ant finiss-ant romp-ant reçev-ant

AUSNAHME-VERBEN: Wichtige Verben mit vom Leitverb abweichendem PARTICIPE PRÉSENT sind: Verb PARTICIPE PRÉSENT Verb PARTICIPE PRÉSENT absoudre absolvant fuir fuyant boire buvant hair haissant conduire conduisant lire lisant connaître conaissant naître naissant croire croyant plaire plaisant croître croissant prendre prenant dire disant résoudre résolvant écrire écrivant savoir sachant être étant vaincre vainquant faire faisant voir voyant

GEBRAUCH: 1) zur Betonung der Gleichzeitigkeit zweier Handlungen durch Ersetzen eines Nebensatzes 2) zur Angabe der Art und Weise, wie eine Handlung geschieht 3) zur Angabe der Bedingung durch Ersetzen eines si-Satzes Beispielsätze: 1) Elle préparait le gâteau en écoutant la radio. 2) Il est devenu chef en travaillant dur. 3) En lui parlant tranquillement tu aurais plus de chance de le convaincre.

BESONDERHEITEN: 1) Das (gedachte) Subjekt des GÉRONDIF muss in jedem der oben genannten Fälle identisch sein mit dem Subjekt des Hauptsatzes! 2) Die Gleichzeitigkeit zweier (scheinbarer) Gegensätze kann mit einem GÉRONDIF verbunden mit tout betont werden. Beispielsätze: 1) En sortant j’ai rencontré Jean. [ich ging hinaus; nicht Jean] 2) Vous n’êtes pas venu, tout en sachant que je vous attendais.

 



q_Basisgrammatik_27_Gerondif.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel