Unterrichtsmaterial Basisgrammatik - 30 - Adjectifs (Adjektive)

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  28.03.2017  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> FranzösischOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Basisgrammatik - 30 - Adjectifs (Adjektive)

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Theorieblatt
Format :pdf-Dokument
Fach :Französisch
Lektionsreihe :Basisgrammatik (Kurzgrammatik, Sprachlehre)
Stufe :Sekundarstufe 2, Gymnasium & Berufsschule
Klasse :10.-13. Klasse

 

Vorschau

Musterblatt für die Schüler und SchülerInnen und als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes

 

FR BASISGRAMMATIK | ADJECTIFS (ADJEKTIVE) 31 | ABGRENZUNG ZU DEN ADVERBIEN: • Das Adjektiv beschreibt eine Eigenschaft des Substantivs, zu dem es gehört  Eigenschaftswort • Das Adverb dient zur näheren Bestimmung eines Verbs, eines Adjektivs oder zur Kommentierung eines ganzen Satzes  Umstandswort

GESCHLECHT: Das Adjektiv richtet sich beim Geschlecht nach dem Substantiv, zu dem es gehört. Die weibliche Form der Adjektive wird in der Regel mit der Endung -e gebildet. Dabei gelten folgende Regeln: • -el  -elle (cruel, cruelle) • -eil  -eille (pareil, pareille) • -en  -enne (moyen, moyenne) • -on  -onne (mignon, mignonne) • -s  -sse (gras, grasse) • -et  -tte (muet, muette) • -f  -ve (actif, acive) • -x  -se (heureux, heureuse) • -c  -que (public, publique) • -teur  -trice (consolateur, consolatrice) • -eur  -euse (trompeur, trompeuse) • -eur  -eure (antérieur, antérieure) [bei lat. Ursprung!] Einige Ausnahmen bei der Bildung der weiblichen Form: blanc blanche favori favorite malin maligne brave = frais fraîche rouge = complet complète franc franche roux rousse dfficile = grec grecque sec sèche digne = inquiet inquiète secret secrète discret discrète jaune = triste = doux douce jeune = utile = faux fausse long longue

 Hinweis zu Adjektiven mit 2 männlichen Formen  Rückseite  Adjektive mit 2. männlicher Form für männliche Nomen, die mit einem Vokal oder stummem h beginnen: beau, bel, belle nouveau, nouvel, nouvelle fou, fol, folle vieux, vieil, vielle mou, mol, molle

MEHRZAHLBILDUNG: Die Mehrzahl eines Adjektivs wird durch Anhängung eines -s an die männliche oder weibliche Form gebildet. Dabei gelten folgende Regeln: • endet die männl. Einzahlform auf -s oder -x, so wird bei der männl. Mehrzahlform kein -s angehängt • bezieht sich ein Adjektiv auf mehrere Substantive verschiedenen Geschlechts, so steht das Adjektiv in der männl. Mehrzahlform.

 Weitere Regeln zum Adjektiv (Steigerung, Vergleich und Stellung des Adjektivs)  Blatt 31

 



q_Basisgrammatik_30_Adjectifs.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel