Unterrichtsmaterial Vulkanismus - 05a - Untersuchung von Gesteinen und Mineralien

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Fehler?  |  Links  |  15.11.2016  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> Geografie (Erdkunde)Online-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Vulkanismus - 05a - Untersuchung von Gesteinen und Mineralien

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Arbeitsblatt mit Lösungen
Format :pdf-Dokument
Fach :Geografie (Erdkunde)
Lektionsreihe :Vulkanismus (Plattentektonik, Vulkane, Erdbeben)
Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :8. Klasse, 2. Oberstufe

 

Vorschau

Arbeitsblatt für die Schüler und SchülerInnen zum Ausfüllen und das Lösungsblatt als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes und der entsprechenden Lösungen

 

Untersuchung von Gesteinen und Mineralien Zur Bestimmung und Klassifizierung (also Einteilung) von Steinen untersucht man verschiedene typische Merkmale : Farbe : Schreibe alle Farbtöne auf, die du erkennen kannst. Kanten : Untersuche die Kanten des Steins. Sind sie eckig, gezackt und scharf oder eher rund, weich und sanft ? Wenn das Gesteinsstück unterschiedliche Kanten hat, kreuze das mittlere Feld an. Härte : Ritze den Stein mit dem Fingernagel. Wenn sich eine sichtbare Rille bildet, so kreuze weich an. Hast du keinen Erfolg, so versuche es mit der Münze. Wenn man mit dem Münze eine Rille machen kann, kreuze das mittlere Feld an. Falls der Stein auch dem Geldstück standhält, ist er hart. Struktur : Mit der Struktur ist das genaue Aussehen des Steins gemeint. Untersuche (wenn nötig mit der Lupe), ob das Stück löchrig ist oder ob es durch und durch kompakt ist. Kreuze auch an, ob das Gestein halb, ganz oder gar nicht durchsichtig ist. Halte den Stein dafür gegen das Licht. Gewicht : Schätze das Gewicht (die Masse) des Steins von Hand ein. Ist das nach deinem Gefühl ein schwerer, mittelschwerer oder leichter Stein ? Verwendung : Überlege dir, wofür man den Stein verwenden könnte. Eignet er sich zum Beispiel für Schmuck oder ist es ein guter Baustoff ? Kennst du andere Einsatzmöglichkeiten ?

Gesteine : 1 Tuff (Lapilli) 2 Tuff (Bomben) 3 Bimsstein (Gemische aus mehreren unterschiedlichen Mineralien) 4 Obsidian

Mineralien : 5 Hämatit 6 Rosenquarz 7 Amethyst 8 Schwefel (chemisch reine, natürlich vorkommende Feststoffe; meist Kristalle) 9 Kupfersulfat

 



q_Vulkanismus_05a_GesteineUntersuchung.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel