Unterrichtsmaterial Weltgeschichte - 03 - Vorgeschichte

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Fehler?  |  Links  |  15.11.2016  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

|Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> Geschichte & PolitikOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Weltgeschichte - 03 - Vorgeschichte

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Arbeitsblatt mit Lösungen
Format :pdf-Dokument
Fach :Geschichte

Lektionsreihe :Weltgeschichte im Überblick

Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :7. Klasse, 1. Oberstufe

 

Vorschau

Arbeitsblatt für die Schüler und SchülerInnen zum Ausfüllen und das Lösungsblatt als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte des Vorlagenblattes

 

Vorgeschichte Die Vorgeschichte oder Urgeschichte bezeichnet die Menschheitsgeschichte vom Auftreten der ersten Steinwerkzeuge vor etwa 2,4 Millionen Jahren und bis zu den ersten Schriftzeugnissen, die den Beginn der Frühgeschichte markieren. Dementsprechend unterschiedlich datiert das Ende der Vorgeschichte in den Regionen der Welt. Wo schriftliche Aufzeichnungen fehlen, tragen archäologische und naturwissenschaftliche Methoden, z.B. Ausgrabungen oder das Bodenradar zur Kenntnis über diese Zeitabschnitte bei. Nach dem für Werkzeuge und Waffen verwendeten Material unterscheidet man die folgenden Perioden der Menschheitsgeschichte : Altsteinzeit oder Paläolithikum 2,4 Mio. - 8000 v.Chr. Zeit der Jäger und Sammler. Zu Beginn werden Geröllgeräte ("chopper tools") verwendet und später Faustkeile. Die Steingeräte werden zunehmend komplexer und spezialisierter. Um 35'000 v.Chr. erste Belege von Kulten und Kunst in Europa. Mittlere Steinzeit oder Mesolithikum 8000 - 5500 v.Chr. Die Jäger und Sammler besitzen eine hochstehende Werkzeugkultur mit Stein- und Knochenwerkzeugen, sowie neuen Fernwaffen wie Pfeil und Bogen und ernähren sich viel mehr als je zuvor von Fisch. Jungsteinzeit oder Neolithikum 5500 - 2000 v.Chr. Aus dem Nahen Osten stammen die ältesten Belege von Getreideanbau vor etwa 11'000 Jahren. Keramik wird bereits von afrikanischen Wildbeutern benutzt. Die neue Wirtschaftsweise gelangt vier Jahrtausende später nach Europa - statt "aneignend" (sammeln und jagen) nun "produzierend". Bronzezeit 2000 - 800 v.Chr. Die Einführung der so genannten Metallurgie im Orient ermöglicht die Gewinnung und Verarbeitung von Metallen (Gold, Kupfer, Bronze). Erste Schriftquellen im Vorderen Orient im Gebiet der Ägäis zwischen Griechenland und der Türkei. Eisenzeit seit ca. 800 v.Chr. In dieser Zeit fing man an Eisen für Werkzeuge und Waffen zu verwenden und in vielen Regionen begannen Menschen damit, schriftliche Dokumente zu hinterlassen. Diese Periode gilt daher auch vielerorts als Endpunkt der Vorgeschichte, da der Gebrauch des Schrifttums gemeinhin den Übergang zur Frühgeschichte markiert. Danach folgt – je nach Kulturkreis – die Antike oder die Völkerwanderungszeit.

 



q_Weltgeschichte_03_Vorgeschichte.pdf

> HomepageHomepage > Geschichte & PolitikGeschichte & Politik > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel