Unterrichtsmaterial Excel 2000-2003 - Formeln & Funktionen - 3/3

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  31.03.2017  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> InformatikOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Excel 2000-2003 - Formeln & Funktionen - 3/3

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Arbeitsblatt mit Lösungen
Format :pdf-Dokument

Fach :Informatik
Lektionsreihe :Software (Büro-Anwendungen, Microsoft Office)
Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :9. Klasse, 3. Oberstufe

 

Vorschau

Musterblatt für die Schüler und SchülerInnen und als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer
pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte des Vorlagenblattes

 

Funktionen in Excel 2000/2003 1 A B C D E F Funktionssyntax Bedeutung Beispiel Resultat Werte 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 Prozentwert/Grundwert berechnet den Prozentsatz =E86/F86 80% 400 500 Prozentsatz*Grundwert berechnet den Prozentwert =E87*F87 300 60% 500 Prozentwert/Prozentsatz berechnet den Grundwert =E88/F88 500 200 40% UND(Wahrheitswert1;Whw2) alle Wahrheitswerte richtig: WAHR, sonst: FALSCH =UND(E90>5;E90<10) WAHR 6 ODER(Wahrheitswert1;Whw2) ein Wahrheitswert richtig: WAHR, sonst: FALSCH =ODER(E91>5;E91<10) WAHR 11 WAHR() liefert den Wahrheitswert WAHR =WAHR() WAHR FALSCH() liefert den Wahrheitswert FALSCH =FALSCH() FALSCH NICHT(Wahrheitswert) kehrt den Wahrheitswert um =NICHT(D93) WAHR VERKETTEN(Bezug1;Bezug2) fügt Textinhalte aus mehreren Zellen zusammen =VERKETTEN(E96;E97;E98) supertoll su Bezug1&Bezug2 fügt Textinhalte aus mehreren Zellen zusammen =E96&E97&E98 supertoll per "Text" fügt Text in eine Formel ein =E96&E97&" - "&E98 super - toll toll KGRÖSSTE(Bezug;x) liefert den x-grössten Wert einer Zahlenreihe =KGRÖSSTE($E$45:$E$48;3) 12 OBERGRENZE(Bezug;Grenze) rundet auf eine festgelegte Obergrenze auf =OBERGRENZE(E101;F101) 1080 1057.3 40 UNTERGRENZE(Bezug;Grenze) rundet auf eine festgelegte Untergrenze ab =UNTERGRENZE(E102;F102) 1050 1057.3 30 SUMMENPRODUKT(Bezug) bildet die Summe aus den Produkten einer Matrix =SUMMENPRODUKT(E86:F88) 1601 SVERWEIS und WVERWEIS verweist auf eine Beziehungstabelle 0 x/y gibt einen Bruch korrekt als Zahl ein (nicht als Datum) 0 5/6 5/6 Bezug^(1/x) ermittelt die x-te Wurzel einer Zahl =E108^(1/3) 5 125 [Datei]Tabellenblatt!Bezug externer Bezug in anderem Blatt (& anderer Datei) ='A:\[SIZ-Theorie.xls]Begriffe'!$E$5 411 "TextA"&ZEICHEN(10)&"TextB" fügt Zeilenumbruch zw. zwei Textteile ein (Format !) Alternative: Tastenkombination ALT+ENTER =E110&ZEICHEN(10)&F110 oben unten oben unten ZUFALLSBEREICH(unten;oben) liefert eine Zufallszahl in einem bestimmten Bereich nur mit Add-In "Analyse-Funktionen" VRUNDEN(Bezug;Vielfaches) ermöglicht kaufmännisches Runden (Vielfachrundung) nur mit Add-In "Analyse-Funktionen" UMWANDELN(Bezug;von;in) wandelt internationale Einheiten um nur mit Add-In "Analyse-Funktionen" Operatoren Vergleichszeichen Fehlermeldungen Logik + addieren = gleich #DIV/0 unerlaubte Division durch Null UND - subtrahieren < kleiner als #NV fehlende Werte und/oder Argumente ODER * multiplizieren > grösser als #### Spalte zu schmal für Darstellung WENN / dividieren <= kleiner gleich #WERT! nicht numerischer Bezug WAHR ^ potenzieren >= grösser gleich #ZAHL! unzulässiges Argument oder nicht darstellbar FALSCH % Prozent (durch 100) <> ungleich #NAME! undefinierter Name in der Formel NICHT & Text verketten #BEZUG! Zellbezug wird nicht gefunden ' Zahl als Text formatieren ZIRKELBEZUG Ergebnis wird als Operator eingesetzt q_Excel-Funktionen.xls © 12.03.2009 allgemeinbildung.ch Seite 3 / 3

 



q_Excel-Funktionen_3.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel