Unterrichtsmaterial Word 2000-2003 - Visuelle Referenz - 15/31

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Fehler?  |  Links  |  15.11.2016  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> InformatikOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Word 2000-2003 - Visuelle Referenz - 15/31

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Kopiervorlage

Format :pdf-Dokument

Fach :Informatik
Lektionsreihe :Software (Büro-Anwendungen, Microsoft Office)
Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :9. Klasse, 3. Oberstufe

 

Vorschau

Musterblatt für die Schüler und SchülerInnen und als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer
pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte des Vorlagenblattes

 

Visuelle Referenz - Word 2000 Seite 15 / 31 © 2009 www.allgemeinbildung.ch Index

    > EINFÜGEN > INDEX UND VERZEICHNISSE > INDEX

1 Vorschau auf das Layout des Index’ 2 Einstellung des Layouts : - Typ (Eingezogen / Fortlaufend) - Spaltenanzahl - Sprache 3 Einstellung des Formats : - Ausrichtung der Seitenzahlen - Füllzeichenformat - Vorgegebene Darstellungsformate 4 Neue Einträge festlegen 5 AutoMarkierung mit einer AutoFestlegungs-Datei, die aus einer einfachen Konkordanztabelle Tabelle besteht (dann muss noch der Index mit der Feldfunktion erstellt werden > EIN- FÜGEN > FELD > INDEX & VZCH. > INDEX) 6 Formatvorlage bearbeiten

      > INDEXEINTRAG FESTLEGEN

1 Name des Haupteintrags im Index 2 Name des Untereintrags im Index 3 Verweisoption : Siehe ... / Seitenzahl / Textmarke 4 Seitenzahlenformat : Fett / Kursiv 5 Die Taste FESTLEGEN kann beliebig oft zur Erfassung von Indexeinträgen gedrückt werden ohne dass das Dialogfeld schliesst. 6 Indexeintrag einzeln oder an allen Stellen im Text erfassen mit (ALLE) FESTLEGEN / Erfassung beenden mit SCHLIESSEN (erscheint anstelle von ABBRECHEN nach dem ersten Eintrag)

      > EINFÜGEN > FELD > INDEX

Manuelle Erfassung von Index und Indexeinträgen mit Hilfe von Feldern.

1 Feld { INDEX } : Erstellt einen Index 2 Feld { XE "Name" } : Kennzeichnet Text als Indexeintrag 3 Optionen : Schalter zum Layout der Einträge

Textpassage als Indexeintrag erfassen :

Index aktualisieren (Cursor muss dort sein) :

   Aktion

Felder beim Drucken automatisch aktualisieren > EXTRAS > OPTIONEN > DRUCKEN >  FELDER CTRL++X F9

 

 



q_Word_VisuelleReferenz_15.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel