Unterrichtsmaterial Massstab, Pläne & Karten - 05 - Kartenausschnitte 1/3

|  Home  |  Inhalt  |  A-Z  |  Material  |  Neu  |  Zufall  |  SiteMap  |  Suchen  |  Hilfe  |  Links  |  20.03.2017  |  © allgemeinbildung.ch  > Navigationsframe links> Navigationsframe oben> kein Navigationsframe |

 |Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial |> MathematikOnline-Übungen |


    Zufällige Übung aus diesem Bereich laden 


 

pdf-Arbeitsblatt

Massstab, Pläne & Karten - 05 - Kartenausschnitte 1/3

 > alle interaktiven Online-Übungen, Rätsel, Aufgaben, Tests & Quiz> Seitenanfang

 
Informationen

Einreihung im Stoffplan bzw. im Lehrplan der Schule

Typ :Arbeitsblatt mit Lösungen
Format :pdf-Dokument
Fach :Geometrie
Lektionsreihe :Massstab, Pläne & Karten (Vermessung)
Stufe :Sekundarstufe 1, Realschule, Sekundarschule, Hauptschule
Klasse :8. Klasse, 2. Oberstufe

 

Vorschau

Arbeitsblatt für die Schüler und SchülerInnen zum Ausfüllen und das Lösungsblatt als Kopiervorlage für die Lehrerin oder den Lehrer in einer pdf-Datei

(www.allgemeinbildung.ch bietet neben den interaktiven Übungen auch viele kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Multimedia-Präsentationen als Unterrichtsmaterial für die Primarschule (Unterstufe, Mittelstufe), die Sekundarschule (Oberstufe, Hauptschule), die Gesamtschule und die Mittelschule (Gymnasium) zum gratis Download bzw. als Freeware an)
 

Transkript

Rohfassung der Texte und Aufgaben des Arbeitsblattes und der entsprechenden Lösungen

 

Kartenausschnitte - Teil 1/3 - ABCDE

Wenn nichts anderes steht, sind Luftliniendistanzen in Wirklichkeit gesucht ! Miss ungerade Strecken mit einem Faden ab !

Kartenausschnitt A Region Barzheim 1 : 25’000 1. Zwei Vögel starten beim Turm in PFAFFWIESEN. Der eine fliegt via Häuschen beim Sportplatz RIEDHEIM zum Friedhof nördlich von BARZHEIM. Der andere fliegt via südlichstes Haus in HOFWIESEN zum selben Ort. Welcher der beiden kommt früher beim Friedhof an, wenn beide Vögel gleich schnell und gerade fliegen ? 2. Wie weit ist das Wasserreservoir im Gebiet SCHEERI vom Brunnen nördlich des Weilers HOFWIESEN entfernt ?

Kartenausschnitt B Region Horgen 1 : 50’000 1. Kevin und André wollen eine Schlauchboottour machen: Wie lang ist der Flusslauf der SIHL von der Brücke bei SIHLBRUGG bis zur Brücke bei SIHLWALD in Metern ? 2. Wie weit ist der Weiher bei BÜESSIKON vom Hafen in HORGEN entfernt ?

Kartenausschnitt C Region Val d’Anniviers 1 : 100’000 1. Wie lang sind die drei Skilifte im Gebiet CHANDOLIN - ST-LUC ? 2. Wie weit sind die beiden Bergspitzen LES DIABLONS (im Süden) und BRUNNETHORN (im Nordosten) voneinander entfernt ? 3. Unter welchen Blickwinkel sieht man vom CORNE DE SOREBOIS (im Süden) aus den Zeltplatz bei MISSION und die Talstation des langen Skilifts von GRIMENTZ ?

Kartenausschnitt D Region Sargans 1 : 50’000 1. Wie lang ist die schnurgerade Strecke der Bahnlinie zwischen dem Bahnhof von MELS (linker Kartenrand) und dem Bahnhof von SARGANS ? 2. Herr Müller fährt in SARGANS beim RIET auf die Autobahn N3 Richtung CHUR. Dann fährt er bis zur Verzweigung im Gebiet BASCHÄR und wechselt auf die N13 Richtung ST. GALLEN. In TRÜBBACH verlässt er die Autobahn wieder. Wie viele Kilometer hat Herr Müller auf der Autobahn (ohne Auf- und Abfahrten) zurückgelegt ?

Kartenausschnitt E Region Hinwil 1 : 100’000 1. Du stehst auf dem 1232 Meter hohen HÜTTCHOPF über der Ortschaft GIBSWIL, Unter weichem Winkel siehst du von dort aus den kleinen Weiher im Süden von FISCHENTHAL und die Kirche von WALD ? 2. Ein Habicht und ein Sperber fliegen vom Campingplatz im Feuchtgebiet von AUSLIKON (510 müM) zur Kirche in MÜHLRÜTI (758 müM). Der Habicht wählt den Weg über den kleinen See bei WAPPENSWIL (800 müM) und das HÖRNLI (1133 müM). Der Sperber fliegt zuerst auf den BACHTEL (1115 müM) und dann auf das SCHNEBELHORN (1293 müM). Wie lang sind die beiden Flugdistanzen ? 3. Wie weit müssen die beiden Vögel in Wirklichkeit fliegen, wenn man auch die Höhenangaben in die Berechnung mit einbezieht ?

Kartenausschnitte - Hinweis für Lehrkräfte

Die vorliegenden Aufgaben verstehen sich als Ideensammlung und müssen natürlich an das jeweils eingesetzte Kartenmaterial angepasst werden. Als Einstieg eignen sich besonders Pläne und Karten aus dem Erfahrungsumfeld der SchülerInnen (Schulareal, Stadtplan, etc.).

 



q_Plaene+Karten_05_Karten-1.pdf

> HomepageHomepage > AllerleiAllerlei > BiologieBiologie > ChemieChemie > DeutschDeutsch > EnglischEnglisch > FranzösischFranzösisch > GeografieGeografie > Geschichte & PolitikGeschichte > InformatikInformatik > ItalienischItalienisch > KunstKunst > LateinLatein > MathematikMathematik > PhysikPhysik > ReligionReligion > SpansischSpanisch > Sport & SpielSport & Spiel