Tierkreiszeichen - 05a


Auswahlübung (a) : Antworten aus Liste aussuchen


Lerne die deutschen & lateinischen Tierkreiszeichen (Sternzeichen) und teste gratis dein Wissen mit einer interaktiven Lückentext-Aufgabe ...

 
▽ Online-Übung  |  ▽ Hintergrund-Wissen  |

 

Interaktive Online-Übung


Beachte bitte die folgenden Hinweise zur Aufgabe :
 

Tierkreiszeichen - 05a
⭐  Wähle die richtigen Begriffe aus !

Nr.SymboldeutschlateinischElementSonnendurchgang
1WidderFeuer21. März – 20. April
2StierErde21. April – 21. Mai
3ZwillingeLuft22. Mai – 21. Juni
4KrebsWasser22. Juni – 22. Juli
5LöweFeuer23. Juli – 22. Aug.
6JungfrauErde23. Aug. – 22. Sept.
7WaageLuft23. Sept. – 22. Okt.
8SkorpionWasser23. Okt. – 22. Nov.
9SchützeFeuer23. Nov. – 20. Dez.
10SteinbockErde21. Dez. – 19. Jan.
11WassermannLuft20. Jan. – 18. Feb.

 

Weitere Lerneinheiten


 

Zurück zur Themenseite :
Tierkreiszeichen - Übungen

aktualisiert am 09.03.2020 um 21:23 (46)

 

Hintergrund-Wissen


Unten kannst du weitere Informationen aufrufen zu den Lerneinheiten Tierkreiszeichen - Übungen. Mit Hilfe dieser Zusatzinhalte hast du die Möglichkeit Fakten für die Schule oder fürs Studium zu lernen und dein Wissen zu vertiefen.
 

Einordnung  (Lehrplan, Angebot)

  • Schulfach : Religion & Mythologie / Religionen, Kulturen, Ethik - RKE
  • Fachbereich : Natur, Mensch, Gesellschaft - NMG (gemäss Lehrplan 21)
  • Lektionsreihe, Thema : Tierkreiszeichen - Übungen
  • Stichwörter : Sternzeichen, Sternbilder, Zodiak, Horoskope, Astrologie, Aberglaube, Symbole, Jahreszeiten, Geburtstage, Kalender
  • Schulstufe : Primarschule : Mittelstufe, Oberstufe / Sekundarschule : Hauptschule, Realschule / Gymnasium
  • Klassen : Klasse 4, 5, 6  & Klasse 7, 8, 9
  • Online-Angebot : interaktive Aufgaben & Übungen
  • Downloads : Lernplakate (als JPG & PDF) & Arbeitsblätter als gratis Kopiervorlage mit Lösungen (als PDF)
  • Kostenfreie Inhalte : sämtliche Lerneinheiten sind kostenlos bzw. Freeware

Infotext  (Lerninhalte)

Die Tierkreiszeichen sind die Symbolbilder, die die zwölf Abschnitte des Tierkreises kennzeichnen. Sie wurden in der Antike als geometrische Kreis-Abschnitte zu je 30° auf der Ekliptik definiert, vor denen sich die Sonne nacheinander während eines Jahres zu je einem Zwölftel der Jahreslänge befand. Vor über 2000 Jahren wurde zwar von Hipparchos die Präzession entdeckt, doch erst ab dem 5. Jahrhundert wurde in der Astrologie des Orients und östlichen Mittelmeerraumes der Beginn des Tierkreiszeichen Widder durchgehend mit dem ekliptikalen Punkt des Frühlingsäquinoktiums verbunden. Zuvor hatten sich die Tierkreiszeichen an den sich durch die Präzession scheinbar verschiebenden Ekliptiksternbildern des siderischen Tierkreises orientiert.
Der Tierkreis und seine Aufteilung in „Zeichen“ zu 30° wurde möglicherweise schon während des Seleukidenreiches im 4. Jahrhundert v. Chr. im Gebiet Mesopotamiens entwickelt oder war sogar bereits bekannt. Für diese Zeit ist auch die Anwendung mathematischer Astronomie für die Vorausberechnung von Planetenpositionen, die mit Hilfe dieses Koordinatensystems mit 30°-Abschnitten möglich gewesen wäre, nachweisbar.

Infografik  (Schaubild)

ZodiacCC - Degrees Dates Names Move DE
 
Der in Tierkreiszeichen unterteilte Tierkreis. Richtungspfeile für die jährliche Bewegung der Sonne am Himmel und der täglichen des Himmels relativ zur Erde (Bildmitte)

Datentabelle  (Fakten-Liste)

Nr.
Symbol
deutsch
lateinisch
Element
Sonnendurchgang
Ekliptik
1
Widder
Aries
Feuer
21. März – 20. April
0°–30°
2
Stier
Taurus
Erde
21. April – 21. Mai
30°–60°
3
Zwillinge
Gemini
Luft
22. Mai – 21. Juni
60°–90°
4
Krebs
Cancer
Wasser
22. Juni – 22. Juli
90°–120°
5
Löwe
Leo
Feuer
23. Juli – 22. Aug.
120°–150°
6
Jungfrau
Virgo
Erde
23. Aug. – 22. Sept.
150°–180°
7
Waage
Libra
Luft
23. Sept. – 22. Okt.
180°–210°
8
Skorpion
Scorpio
Wasser
23. Okt. – 22. Nov.
210°–240°
9
Schütze
Sagittarius
Feuer
23. Nov. – 20. Dez.
240°–270°
10
Steinbock
Capricornus
Erde
21. Dez. – 19. Jan.
270°–300°
11
Wassermann
Aquarius
Luft
20. Jan. – 18. Feb.
300°–330°
12
Fische
Pisces
Wasser
19. Feb. – 20. März
330°–360°

Verweise  (Links, Quellen)

  • Zitatangabe : Seite „Tierkreiszeichen“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. Dezember 2019, 15:52 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Tierkreiszeichen&oldid=194986543 (Abgerufen: 11. Januar 2020, 08:17 UTC)
  • Bildquelle : Wikipedia / WolfgangRieger [Public domain]
  • Datenquelle : Die externen Informationen dieser Seite basieren auf Inhalten der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
  • Hinweise : In der Regel umfassen die Unterlagen Arbeitsblätter mit Aufgaben, Aufträgen oder Übungen zum Bearbeiten und Lernen für die Schüler und SchülerInnen sowie Musterblätter oder Kopiervorlagen mit Lösungen zum Lehren und Korrigieren für die Lehrerin oder den Lehrer. Bereitgestellt werden die Unterlagen grundsätzlich im PDF-Format oder als Bilddatei. / Die Transkription des Unterrichtsmaterials umfasst die Rohfassung der Texte und Begriffe aller Dokumente. / Die Einreihung im Stoffplan oder Lehrplan der Schule dient als grobe Klassifizierung auch für den Einsatz im individualisierenden Unterricht. Die meisten Lehrmaterialien können unabhängig vom jeweiligen Lehrmittel eingesetzt werden.